Winter in Stumm im Zillertal

Wintererlebnisse abseits der Piste

Die Pistenerlebnisse in den Skigebieten des Zillertals gehören ganz klar zu den Höhepunkten eines jeden Winterurlaubs in Tirol. Doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Abseits der Abfahrten warten spannende Möglichkeiten! 

Rodeln im Zillertal

Rasante Abfahrten, ganz ohne Skier oder Snowboard: mit den Rodelbahnen im Zillertal wird das Wintervergnügen unkompliziert, unbeschwert und actionreich! Insgesamt stehen 45 Rodelkilometer auf 14 Bahnen zur Verfügung. Die Rodelbahn Hochfügen liegt dem Paulerhof am nächsten. Hier geht es auf beleuchteter Piste über 1,5 Kilometer und 150 Höhenmeter hinab. Um den passenden Schlitten muss man sich kaum Sorgen machen, verschiedene Möglichkeiten zum Verleih stehen am Parkplatz oder der Talstation zur Verfügung.

Nur 12 Kilometer von Stumm entfernt bietet sich Winterurlaubern der Einstieg in das Skigebiet der Zillertal Arena. Über Hainzenberg geht es mit der Gerlossteinbahn hinauf auf 1.650 Höhenmeter. Dort wartet eine der längsten und beliebtesten Rodelbahnen des Zillertals auf seine Besucher! Die Piste erstreckt sich über ganze 7 Kilometer und überwindet dabei einen Höhenunterschied von über 700 Metern. Der Schwierigkeitsgrad ist eher leicht und dafür absolut für einen Familienausflug geeignet. 

Eislaufen & Eisstockschießen in Stumm

Um die weiße Winterpracht des Zillertals zu genießen muss es nicht immer hoch hinaus gehen. Wie wäre es mit einem Abstecher zum Eislaufplatz in Stumm? Urlauber können hier täglich von 13.30 bis 16.00 Uhr und von 18.00 bis 21.30 Uhr ihre Runden drehen. Der Eintrittspreis ist günstig, außerdem kann man sich gegen Voranmeldung beim Eisstockschießen ausprobieren.

Winterwandern: ein weiß umhülltes Highlight an frischer Bergluft

Genießen Sie die romantische Winterlandschaft des Zillertals auf den einmaligen Winterwanderwegen rund um Stumm! Näher gelangt man kaum an verschneite Winterwälder und Aussichtspunkte mit faszinierendem Panoramablick über die umliegenden Gipfel. Die Einkehrmöglichkeiten unterwegs sind ein zusätzliches Schmankerl für Wanderfreunde. Von Stumm aus gibt es verschiedene Routen zum Beispiel zur Jausenstation Almluft. Wer noch nach der passenden Route sucht, informiert sich ganz einfach bei den Gastgebern vom Paulerhof oder beim Tourismusverband. 

Wir freuen uns über positive Rückmeldungen unserer Gäste
"Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt."

Robert. Holidaycheck, Juli 2016