Kräutergarten - Paulerhof
Veröffentlicht am 03.10.2019 - Bio-Bauernhof - Kräuter - Allgemein

Willkommen im Kräutergarten

Riechen, schmecken, erleben, entdecken!

Kräuterduft liegt in der Luft und der bunte Kräutergarten am Paulerhof lockt nicht nur zahlreiche Honigbienen, sondern auch wissbegierige Naturfreunde an! Zu Gast am Paulerhof haben Sie die einzigartige Möglichkeit, sich den wertvollen Wissensschatz rund um die heilende Wirkung unserer Alpenkräuter, Blüten und Pflanzen anzueignen und sich den Reichtum der Natur zunutze zu machen!

Schätze der Natur

Mit viel Begeisterung und Hingabe hat sich Ihre junge Gastgeberin Eva in den letzten Wochen auf die Abschlussprüfung des „Volksheilkundlichen Kräuterkurses nach Ignaz Schlifni“ an der FNL Kräuterakademie vorbereitet. Während ihrer Ausbildung lernte die Jungbäuerin Eva über 400 Kräuter und Wildpflanzen sowie deren Gebrauch in der Volksheilkunde kennen.

Thymian, Eibisch, Johanniskraut, Küchenschelle, Frauenmantel, Fette Henne, Ringelblume…

Pünktlich zu Evas erfolgreich absolvierter Prüfung erscheint auch schon die erste Gratulantin! Unsere alte Bekannte Heidi kann es schon gar nicht mehr erwarten, mehr über die regionalen Wild-, Nutz- und Heilpflanzen zu erfahren.


Kräuterwandern mit Jungbäuerin Eva

„Gegen jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen!“ Da fragt sich nur: „Wo?“ Die junge Landwirtin Eva nimmt Sie mit auf einen Streifzug ins Grüne und holt die Natur wieder zurück in Ihren Alltag! Im rauschenden Wald, auf den saftigen Wiesen und im hofeigenen Kräutergarten sammeln Sie wertvolle Alpenkräuter, lernen diese zu bestimmen und erfahren von ihren Heilkräften. Sie machen vom alten Wissen unserer Vorfahren Gebrauch und wer weiß, vielleicht erweckt das eine oder andere Pflänzchen auch eine Erinnerung aus Ihrer Kindheit wieder zum Leben!

Ein Freilufterlebnis der besonderen Art!

Wir freuen uns über positive Rückmeldungen unserer Gäste
"DAS ist Urlaub am Bauernhof für die ganze Familie!"

B und R mit ihrer Rasselbande, Holidaycheck, August 2018